hung gar masterHung-Gar Kung-Fu ist ein südchinesischer Kampfstil. Er gehört heute weltweit zu den weitverbreiteten Stilen des populärsten Shaolin Tempel. Das Kung-Fu der Südchinesen wurde nach ihren Gründern Hung, Lau, Mok, Choy und Li in fünf Hauptstile unterteilt. Der Hung-Gar Stil ist im 18. Jahrhundert von Sifu Hung Hee Gung, einem Schüler zweier Shaolin Mönche, weiterentwickelt worden.

Die Hung Philosophie hat den gleichen Ursprung wie andere Kung-Fu Lehren. Die alten überlieferten Techniken der «fünf Formen der Faust» (Drachen, Tiger, Leopard, Schlange und Kranich) sind ein wichtiger Bestandteil des Hung-Gar Kung-Fu.

Die Kunst des Kung-Fu wurde während vielen Generationen im Shaolin Tempel geheim gehalten. Das Geheimnis des Kung-Fu wurde der Aussenwelt erst im 17. Jahrhundert, nach der Zerstörung des Shaolin Tempels durch die Streitkräfte der Ching Dynastie, enthüllt.